Diagnose PNH

Typen von PNH-Zellen

Lesedauer: < 1 minute

Von der PNH können rote Blutkörperchen, weiße Blutkörperchen und Blutplättchen betroffen sein. Betroffene rote Blutkörperchen werden vom Komplementsystem leicht zerstört (Hämolyse), während betroffene weiße Blutkörperchen und Blutplättchen vom Komplementsystem aktiviert werden. Das Ausmaß der Beeinträchtigung jeder Zellenart ist variabel und hängt von der Anzahl der GPI-Anker auf der Zelloberfläche ab (siehe Abbildung).

Literaturhinweise
Craig FE and Foon KA. Blood 2011; 111: 3941-3967.

Die auf dieser Website bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose und ersetzen nicht den Rat Ihres Arztes. Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie weitere Informationen über PNH und die Behandlung von PNH wünschen. Sie können sich jederzeit von PNH Your Way Austria oder den einzelnen Programmkomponenten abmelden. PNH Your Way Austria. © 2021 Alexion.